Home | About | Nail Polish | Contact

12. September 2013

Glitzernagellack entfernen!

Da unter meinem letzten Post ein Kommentar stand, zum mühsamen Entfernen des Glitzerlacken, dachte ich mir, erleichtere ich all den Mädels das Leben, die diesen Trick noch nicht kennen :)

 

Erstens: Halbiert eure üblichen Wattepads und tränkt sie in Nagellackentferner. Diese dann einzeln auf den Nagel drücken und Alu-Folie darum wickeln. 

 
Zweitens: 1-2 Minuten warten und die Tips mit etwas Druck auf dem Nagel abziehen.


Et Voilá! Glitterfrei. Jetzt kann mich wirklich nichts mehr Stoppen in Sachen Glitzerlack. Bisher war ich immer etwas demotiviert, da das Entfernen immer voll der Film war und weh tat. Ich hoffe, bei euch klappt es genauso gut. Liebste Grüße :)

Kommentare:

  1. Das sieht ja lustig aus, muss ich auch mal testen =)

    AntwortenLöschen
  2. Ne super Idee. Ich mache das so ähnlich auch bei normalem Nagellack. Wattepad tränken, auseinanderzupfen und auf die Nägel drücken. Geht dann nach ner Minute viel besser ab :)
    Liebe Grüße fraumau

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee, probier ich bald aus. Danke für den Tipp ♥

    AntwortenLöschen
  4. Super Tipp, wird morgen gleich ausprobiert! Nur mein Herzbube wird mich sicher wieder schief anschauen:)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab das schon mal irgendwo gesehen, hab es aber nicht so recht geglaubt, funktioniert das denn wirklich? Wenn ja, gold wert :)!

    Love, Carrie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das funktioniert tatsächlich. Im prinzip könnte man allerdings die Alufolie auch weglassen, dass ist nur zum fixieren der pads da. Wichtig ist, dass der Nagellack vom Nagellackentferner "eingeweicht" wird :)

      Löschen
  6. oaaar, super idee! (: ich hab da auch immer meine probleme mit. das probier ich nachher direkt mal aus! (:
    Alles Liebe, Lisa

    runninwithbelievers.blogspot.com/

    AntwortenLöschen